zurück zur Homepage

Paradise Island in den Bahamas

Karte von Paradise Island, Bahamas
Paradise Island ist das Touristenzentrum auf den Bahamas, nahe bei Nassau.

Hochhäuserhotels schimmern hervor in einer Landschaft von tropischen Palmen, Parkplätze und Schwellen zur Geschwindigkeitsbegrenzung. Auf den ersten Blick scheint Paradise Island, eine Insel der Hotels zu sein.

Tatsächlich gibt es auf der Insel mehr Hotelzimmer als auf jeder anderen Insel der Bahamas und das Atlantis Resort ist mit Abstand das größte Hotel.

Atlantis, die Hauptattraktion auf Paradise Island, Bahamas

Paradise Island, Bahamas
Der auffälligste Gebäudekomplex kommt in Sichtweite, lange bevor man die Brücke von Paradise Island her überquert.

Die großen Türme, die in der Sonne glänzen, gehören zum Atlantis Hotel. Die elegante Einkaufspassage Marina Village mit den großen Jachten an den Docks, dem größten Kasino im Land, der schier grenzenlosen Auswahl von Restaurants und den luxuriösen Hotelzimmer und Suiten, ist das Atlantis ein Hotel der Superlative.

Ein weitere Superlative ist das größte von Menschen gemachte Meereshabitat mit 11 Lagunen und einer Vielzahl von Aquarien, die sich alle um das Thema des untergegangenen Kontinent Atlantis drehen. Die Aquarien lassen Sie die verschiedenen Hai Arten, riesigen Teufelsrochen und die Vielzahl von anderen exotischen Meereslebewesen ganz nahe erleben.

Paradise Island Atlantis
Im Dolphin Cay können Sie mit Delphinen interagieren oder sogar mit ihnen schwimmen. Die Delphine stammen aus Gulfport, Mississippi, die nach dem Hurrikane Kathrina hierher gebracht, sowie deren Nachkommen, die im Atlantis geboren wurden.

Aquaventure ist ein 25 Hektar großer Wasserpark mit aufregenden Wasserrutschen, intensiven Stromschnellen und einer langsamen Flussfahrt durch den Wasserpark.

Das Atlantis und das große Aquarium ist auch für Nicht-Gäste offen. Sie können an einer geführten Tour teilnehmen, ein Tagesticket für den Wasserpark oder den Strand kaufen. Der Eintritt für das Kasino ist frei.

Erfahren Sie mehr über das Atlantis Hotel oder andere Hotels und Resorts auf Paradise Island. Hotels in Nassau bieten weitere Übernachtungsmöglichkeiten.

Sie haben bereits Paradise Island besucht und möchten den Lesern einige Tipps geben? Sie können dafür das Reiseberichte Webformular benutzen und wir veröffentlichen sehr gerne Ihren Beitrag.


Weitere Attraktionen auf Paradise Island

Geographische und historische Fakten

Paradise Island ist eine kleine Insel auf den Bahamas, die vor der Nordküste der New Providence Insel mit der Hauptstadt Nassau, gelegen ist. Die Insel ist ungefähr 3 Kilometer breit und 10 Kilometer lang und durch 2 Brücken mit Nassau verbunden. Am Eingang der Insel steht eine Mautstation - ein Dollar und das Paradies gehört Ihnen.

Die erste bauliche Entwicklung fand statt, als der Millionär Axel Wenner-Gren, einer der reichsten Männer der damaligen Zeit, die Insel im Jahre 1935 kaufte.

Er lies den alten Teich ausbaggern und grub Kanäle aus, die den See mit dem Hafen und dem offenen Meer verband. Er modernisierte das bestehende geräumige Anwesen auf der Insel und lies es umgestalten, inspiriert vom imaginären Land aus dem Roman "Lost Horizon" von James Hilton. Er nannte seinen Zufluchtsort Shangri-La.

Bis zum Jahre 1962 war Paradise Island weitgehend unbebaut und noch unter dem alten Namen Hog Island bekannt. A&P Erbe Huntington Harford, der die Insel kaufte, änderte den Namen, als er den ersten Hotelkomplex der Insel baute. Seit damals wurden viele zusätzliche teure Häuser und Hotels gebaut und die Insel hat heute sicherlich eine der höchsten Millionärsdichte der Welt.

Paradise Island ist aber nicht nur das Atlantis, die Insel hat noch mehr anzubieten, wie z.B. den Versailles Garten.

Paradise Island, Versailles

Springbrunnen und Statuen von Koryphäen und Legenden wie Napoleon und Josephine, Franklin Roosevelt, David Livingstone, Hercules und Mephistopheles, sowie terrassierte Rasenflächen und blühende Sträucher und Blumen verzieren den Versailles Garten.

Der Garten gehört zum One and Only Ocean Club, dem ehemaligen Refugium von Huntington Harford.


Am Ende des Gartens steht das Cloisters, die baulichen Überreste eines Klosters, die die Augustiner Mönche im 13. Jahrhundert in Frankreich ursprünglich gebaut hatten. In den 60er Jahren kaufte Harford das Kloster und lies es an der jetzigen Stelle wieder aufbauen.

Paradise Island Cloisters
Besucher sind im Garten willkommen, obwohl es im Privatbesitz des One and Only Ocean Club ist.

Eine weitere Hauptattraktion der Insel ist Cabbage Beach. Der weiße Sandstrand entlang der Nordseite der Insel ist einer schönsten in den Bahamas.

Hotels und Privathäuser belegen den größten Teil des Strandzugangs.

Ein kurzer Sparziergang am Strand entlang in Richtung Osten führt zu einem ruhigen Abschnitt mit türkisfarbenem Wasser und wenig Leute.

Entdecken Sie weitere wunderschöne Strände in Nassau und den anderen Inseln auf der Bahamas Strand Webseite.

Am westlichen Ende der Insel befindet sich das Yoga Retreat, das nur per Boot erreicht werden kann.

Paradise Island Cabbage Beach
Das spirituelle Zentrum wurde von Swami Vishnudevanada gegründet. Es empfängt auch Gäste, die in einfachen Räumen oder auf dem angrenzendem Zeltplatz übernachten können.

Gesang. Meditation, Atemübungen und vegetarisches Essen erfüllen den Tag, der schon um 5.30 Uhr beginnt.

Weiter im Westen, an einigen Privathäusern vorbei, steht ein Leuchtturm aus dem Jahr 1816.

Es gibt keine Straßen so weit draußen im Westen, sodass die Sicht auf den Leuchtturm am besten vom Boot oder Flugzeug aus genossen werden kann.

Östlich des Versailles Gartens führt der Paradise Island Drive zum Meisterschaft Golfkurs des Ocean Club Golfplatzes. Erfahren Sie hier mehr über das Golfen in den Bahamas und diesen Platz.

Ganz im Osten der Insel, um den Golfplatz und den vielen kleinen Seen herum oder direkt am Meer stehen viele prächtige Millionärsvillen oder Apartment Gebäude für Leute, die es sich leisten können.

Die Anwesen sind abgesperrt, sodass man sie nicht ohne weiteres mit dem Auto erreichen kann, aber man hat sehr schöne Einblicke, wenn man mit einem Boot um die Insel fährt.

Nutzen Sie die Such Box, um schnell und unkompliziert Antworten zu Ihren Fragen bezüglich den Bahamas zu finden:




03 03 Karibik


120x600 Hotel Prices


Copyright © 2010-2015 meine-bahamas-reise.de