zurück zur Homepage

Die schönsten Strände in den Bahamas

Warum sollen Sie die Bahamas als Ihr Urlaubsziel auswählen? Ein Hauptgrund ist definitiv das blaue, kristallklare und warme Meer und die weißen, feinsandigen Strände. Es gibt sehr viel von beidem in den Bahamas zu entdecken. Diese Webseite ist Ihr Tipgeber zu den schönsten Stränden auf den bahamesischen Inseln.

Die bahamesischen Strände sind gesegnet mit feinem weißen oder sogar rosafarbenem Sand, einige sind klein, halbmondförmig und abgeschieden, andere wiederum sind offen und viel Kilometer lang. Jeder kann seinen eigenen Strand finden, je nach Interessenlage.

Es gibt lebhafte Strände, an denen große Hotels liegen, die viele Arten von Wassersport, Restaurants und Cafés offerieren. Aber es gibt auch die netten und abgelegenen Strände, wo sie den ganzen Tag ungestört verbringen können.

Die besten Strände gibt es auf den Nebeninseln, weit weg von der großen Touristenherde, auf Inseln, die sich Exuma, Eleuthera, Abaco oder Long Island nennen. Suchen Sie einen fantastischen Strand ohne viele Touristen, dann sind sie auf einem dieser Inseln genau richtig.

Möchten Sie wissen, wie Sie zu diesen Traumstränden gelangen können, dann besuchen Sie doch Bahamas Flüge Webseite.

Suchen Sie ein Hotel, Resorts oder Ferienhaus in der Nähe Ihres Bahamas Traumstrand, dann besuchen Sie doch die Hotels und Resorts Webseite.

Sie haben auch einen schönen Strand in den Bahamas entdeckt und möchten gerne anderen Urlaubern darüber berichten? Sie können dafür das Reiseberichte Webformular benutzen und wir veröffentlichen sehr gerne Ihren Beitrag.



Strände in Nassau und Paradise Island

Paradise Island Cabbage Beach

Die Mehrzahl der Touristen machen ihren Urlaub in Nassau oder Paradise Island, einer kleinen Insel gegenüber dem Hafen von Nassau und verbunden mit zwei Brücken.

Es gibt auch sehr gute Strände auf diesen beiden Inseln und man kann sehr gut der Touristenmasse entfliehen, wenn man außerhalb der Touristenhochburgen geht.

Cabbage Beach auf Paradise Island ist definitiv der schönste Strand. Ein 5 Kilometer langer Sandstrand im Norden der Insel. Der Strand erstreckt sich vom Atlantis Hotel im Westen bis zu Snorkeler's Cove im Osten und wenn man von da noch etwas weiter läuft dann gibt es noch mehr kleinere Strände.

Nassau Cable Beach
Am östlichen Ende des Strandes, wo sich die großen Hotels Riu und Atlantis befinden, kann man Jet Skis und Tretboote mieten. Wenn man weiter nach Osten läuft ist der Strand leerer.

Der größte Strand auf der Insel New Providence ist Cable Beach, ungefähr 5 Kilometer westlich vom Stadtzentrum von Nassau und der Nordküste. Am größten Teil des breiten Sandstrands liegen die großen Hotels, aber es gibt auch ein öffentlicher Zugang. Jet Ski Vermieter und Strandverkäufer tummeln sich hier reichlich. Man sollte deshalb keinen isolierten Strand erwarten.

Weiter westlich befindet sich Caves Beach, ungefähr 11 Kilometer vom Stadtzentrum von Nassau entfernt an der Abzweigung zum Flughafen. Ein schöner Strand an der Straße, der Teil nach der Abzweigung ist der schönere.

New Providence Flipper Beach
Love Beach, ein guter Platz für Schnorchler, ist ebenfalls ein schöner und ruhiger Strand. Er liegt weitere 3 Kilometer westlich von Caves Beach. Der Zugang liegt im Wohngebiet, aber keine Sorge, man wird nicht von den Anwohner vertreiben. Direkt vor dem Strand im Meer liegt der "Sea Garden", ein Wald aus Korallen und Farnen und vielen Meereslebewesen.

Ein Insidertip sind die Strände im Clifton Nationalpark am westlichsten Ende von New Providence bei Lyford Cay, eine Enklave der Superreichen. Der Park ist gut mit dem Auto erreichbar und wenn man noch 2 Kilometer läuft erreicht man die abgeschiedenen Strände Jaws Beach und Flipper Beach, wo man Strand und das warme Meer fast für sich alleine genießen kann.



Strände auf Grand Bahama

Liegt Ihr Urlaubsort auf Grand Bahama, dann haben sie einige wunderschöne Strände zur Auswahl. Die Insel hat fast 100 Kilometer herrlichen, unberührten Sandstrand, der sich von Freeport-Lucaya bis nach McLean's Town am östlichen Ende der Insel erstreckt.

Grand Bahama Taino Beach
Auf der Insel gibt es dann noch Xanada Beach, ein 1.6 Kilometer langer Sandstrand mit einer Bar, einem Hotel und Wassersportmöglichkeiten. Taino Beach hat einen weiten, pulverartigen, weißen Sandstrand mit einem Restaurant und einer bekannten Imbissbude, welche Muscheln anbietet. Die sandige Einöde in Williams Town, südlich von Freeport ist sehr beliebt bei Einheimischen, wo die Einsamkeit am Strand nur von gelegentlichen Pferdereitern unterbrochen wird.

Östlich von Port Lucaya gibt es einige reizvolle Strände entlang der Südküste, die sich Smith's Point, Churchill Beach, Fortune Beach nennen und der versteckte und liebliche Barbary Beach. Weiter östlich am Ende des Lucayan Nationalparks liegt Gold Rock Beach. Eine zweite Zufahrtstrasse liegt einige Kilometer weiter östlich und führt an den "Piraten in der Karibik" Filmorten vorbei.



Strände auf den äußeren Inseln der Bahamas

Die besten Strände gibt es auf den ruhigen und weniger bevölkerten äußeren Inseln mit Namen wie Abaco, Exuma, Eleuthera, Long Islands, Andros und andere kleinere Inseln.

Treasure Cay Beach
Einer der besten Strände in den Bahamas kann man in Abaco in Treasure Cay finden. Es ist eine Halbinsel, die mit Great Abaco durch eine enge Nehrung verbunden ist. Der fast 6 Kilometer lange Strand hat feinen weißen Sand, definitiv ein Besuch wert.

Es gibt auch viele sehr nette und versteckte Sandstrände auf den kleinen vorgelagerten Inseln wie Elbow Cay, Green Turtle Cay oder Great Guana Cay. Die Inseln sind nur eine kurze Fährstrecke von der Hauptinsel Great Abaco entfernt. Diese Inseln bieten alle eine Vielzahl von Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten. Sie eignen sich daher gut für einen längeren Aufenthalt aber auch für einen Tagesausflug.


Harbour Island, eine kleine Insel vor der Nordküste von Eleuthera, hat ebenfalls einen der Topstrände innerhalb der Bahamas. Der fast 5 Kilometer lange Strand hat rosafarbenen, puderzuckerartigen Sand. Zusammen mit dem hübschen Ort Dunmore Town ist Harbour Island ein perfekter Ort für Ihren Traumkaribikurlaub.

Harbour Islands Beach
Surfer's Beach, südlich von Gregory Town, ist eine weiterer guter Strand in Eleuthera mit einer guten Brandung fürs Surfen. Der Strand kann nur mit Vierradantriebauto oder nach einem 1.6 Kilometer langen Fußmarsch erreicht werden. Ein anderer schöner Strand ist der Ten Bay Beach bei Savannah. Ein paar Kilometer südlicher von Alice Town befindet sich Hidden Beach, ein kleiner sandiges Refugium, geschützt von einem Felsenüberhang. Am südlichen Ende der Insel befindet sich Lighthouse Beach, das sich direkt neben einem Leuchtturm befindet und durch eine 2 kilometerlange Feldstrasse erreicht werden kann.


Die Exuma Inseln mit Great Exuma und den vielen kleinen Inseln sind ein wahrer Traum für Strandliebhaber. Auf Great Exuma findet man viele schöne Strände wie Emerald Bay in der Nordhälfte der Insel oder den Three Sister Beach, nördlich des Flughafens. Im Süden auf Little Exuma gibt es den netten Strand an der Pretty Moly Bay oder den Strand nördlich von Williams Town.

Great Exuma Beach
Der beste Strand ist jedoch auf Stocking Island, ein 6 Kilometer lange Insel wenige Kilometer vor der Küste von Georgetown. Die Insel kann mit einer Fähre erreicht werden und hat einen traumhaften weißen Strand übersät mit Muscheln. Surfer und Schnorchler fühlen sich hier ebenfalls sehr wohl.

Es gibt eine große Vielzahl von großartigen, versteckten und einsamen Strände auf den zahlreichen Inseln der Exuma Cays, die nur per Boot erreichbar sind.

Hier ist es nicht schwer seinen eigenen Strand für den Tag zu finden.


Exuma Cay Strand
Exuma Beach


Es gibt auch viele wunderschöne Strände auf den anderen kleineren Inseln der Bahamas, so zum Beispiel auf den Berry Islands oder Bimini Islands, die sehr Nahe vor der Küste von Florida liegen.

Der Strand Cape Santa Maria am Nordende der Insel Long Islands ist einer der besten auf den Bahamas.


Nutzen Sie die Such Box, um schnell und unkompliziert Antworten zu Ihren Fragen bezüglich den Bahamas zu finden:




03 03 Karibik




Copyright © 2010-2015 meine-bahamas-reise.de